Home / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Einbauvariante eines Gasheizofens?

Es gibt von einem Gasheizofen auch eine Einbau variante, dazu müssen Sie schon beim Kauf des Gasheizofens auf die Möglichkeit eines Schornsteines achten. Ist diese Möglichkeit nicht vorhanden, so kann es vorkommen, dass Sie den Gasheizofen nicht im Innenbereich verwenden können, bzw. nicht an einen Schornstein anschließen können. Dadurch müssen Sie …

Mehr lesen

Warum riecht der Gasheizofen?

Wenn der Gasheizofen bei den ersten Verwendungen riecht, ist es ganz normal. Durch die Beschichtung des Gasheizofen, kann es zu einer penetranten Geruchsentwicklung kommen. Deswegen ist es sinnvoll die ersten paar Male den Gasheizofen in dem Garten oder auf der Terrasse zu verwenden. Dadurch erspart man sich aufwendiges lüften der Wohnung …

Mehr lesen

Kann man einen Gasheizofen auch im Innenberich verwenden?

Einen Gasheizofen kann man so an sich erst mal nicht in der Wohnung verwenden. Um dies zu ermöglichen, muss man sich erst einen doppelten Gasdruckregler zulegen und diesen dann anschließen und verwenden. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie auch immer für eine gute Luftzufuhr sorgen. Da dies im Winter …

Mehr lesen

Was bewirkt ein Gasdruckregler

Ein doppelter Gasdruckregler ist Pflicht für die Benutzung von einem Gasheizofen im Innenbereich. Dieser regelt wie der Name schon sagt den Druck des Gases. Herkömmliche Gasdruckreger haben einen Ausgangsdruck von 30 mbar oder 50 mbar. Ein doppelter Gasdruckregler besitzt dazu eine doppelte Überdrucksicherung. Das ist im Innenbereich notwendig, zum einen da …

Mehr lesen

Was man bei einem Ausfall tun sollte

Bei einem Ausfall des Gasheizofens kann es mehrere Möglichkeiten geben. Eine Möglichkeit wäre, dass die Flamme in dem Gas erstickt wurde. Regeln Sie hier das Gas runter und zünden Sie den Ofen erneut an. Eine weitere wahrscheinliche Möglichkeit ist, dass die Gasflasche leer ist. Tauschen Sie diese aus und benutzen Sie …

Mehr lesen

Was sollten Sie tun wenn der Gasheizofen zu viel Gas bekommt

Wenn der Gasheizofen zu viel Gas bekommt, so regeln Sie die Gaszufuhr runter. Zu viel Gas kann man daran erkennen, dass die Flamme größer als normal ist und nicht mehr nur Blau brennt. Wenn Sie die Flamme nicht niedriger einstellen können, sollten Sie umgehend die Gaszufuhr abstellen, damit Sie weitere mögliche …

Mehr lesen

Was Sie bei der Zündung beachten sollten

Zu erst sollten Sie die Hinweise und Sicherheitsvorkehrungen der mitgelieferten Anleitung lesen und beachten. Wenn Sie dies erledigt haben, können Sie mit der Inbetriebnahme fortfahren. Drehen Sie dafür das Ventil der Gasflasche auf und verstauen diese in dem Gasheizofen. Danach können Sie die Stufe des Ofens auf kleinste Flamme  einstellen …

Mehr lesen

Was sollten Sie bei einer Überhitzung machen?

In dem seltenen Falle einer Überhitztung des Gasheizofens, sollten Sie die Gaszufuhr direkt abstellen und die Flamme löschen. Da bei einer Überhitzung meist die Flamme zu heiß ist, sollten Sie unbedingt den Gasdruckminderer überprüfen, ist dieser defekt, so tauschen Sie diesen umgehend aus. Falls Sie einen Gasheizofen ohne Überhitzungsschutz besitzen, …

Mehr lesen

Welches Gas sollten Sie verwenden?

Für einen Gasheizofen gibt es zwei meist verwendete Flüssiggase. Das günstigere Propan und das Butan. Da Propan meist in Gasflaschen angeboten wird ist es handlicher diese zu verwenden. Das teurere Butan wird meist in der Handlichen Kartuschenform angeboten.. Allein von dem Preis-Leistungs-Verhältnis lohnt es sich bei der Verwendung eines Katalytofens zum …

Mehr lesen

Wie gefährlich kann ein Gasheizofen sein?

Die Gefahrquellen von einem Gasheizofen sind zwei hauptsächliche Dinge. Zum einen die Flamme, zum anderen das Gas. Die Größte Gefahr der Flamme ist wahrscheinlich die Verbrennungsgefahr. Diese kann man mit vorsichtigem Umgang und der Vermeidung von Kontakt größtenteils meiden. Eine Brandgefahr lässt sich zwar nicht zu hundert Prozent ausschließen, jedoch ist …

Mehr lesen