Home / FAQ / Was Sie bei der Zündung beachten sollten

Was Sie bei der Zündung beachten sollten

Zu erst sollten Sie die Hinweise und Sicherheitsvorkehrungen der mitgelieferten Anleitung lesen und beachten. Wenn Sie dies erledigt haben, können Sie mit der Inbetriebnahme fortfahren. Drehen Sie dafür das Ventil der Gasflasche auf und verstauen diese in dem Gasheizofen. Danach können Sie die Stufe des Ofens auf kleinste Flamme  einstellen und währenddessen den Zündknopf so lange drücken, bis die Flamme brennt. Brennt der Gasheizofen einmal, so können Sie die gewünschte Heizstufe einstellen.

Wenn Sie keinen Zündschutz in Ihrem Gerät verbaut haben, so beachten Sie, dass Sie erst das Gas aufdrehen und dann zünden. Wenn Sie es währenddessen machen, kann es vorkommen, dass das Gas schneller verbrennt als es nachströmt und die Flamme durch den Schlauch wandert. Die Gasflasche wird aber wahrscheinlich nicht explodieren, da dort der Sauerstoff fehlt.

 

Siehe auch

Was bewirkt ein Gasdruckregler

Ein doppelter Gasdruckregler ist Pflicht für die Benutzung von einem Gasheizofen im Innenbereich. Dieser regelt wie …